Hallo & Herzlich Willkommen

Hochwertige TSA-Schlösser warten bereits auf Sie.
Entdecken Sie jetzt das umfangreiches Angebot!

Aktuelle Angebote*

Wichtige Fragen und Antworten zu dem Thema TSA Schloss, TSA Kofferschloss, TSA Gurtschloss & TSA Rucksäcke


Wer eine Reise macht, der sorgt sich stets auch darum, dass das eigene Gepäck auch möglichst sicher verpackt und verschlossen ist. Zu diesem Zweck befindet sich zwar an jedem Koffer ein Verschluss, doch auch Reisetaschen ohne ein Schloss wollen schließlich bestmöglich abgesichert werden. Besonders sicher ist es hierfür ein TSA zertifiziertes Schloss zu verwenden, welches bei einem Verdacht zur Überprüfung, von einem TSA-Mitarbeiter am Flughafen, mit einem extra Generalschlüssel, öffnen und wieder sicher verschließen kann. Die Bezeichnung TSA steht dabei für Travel Sentry Approved, durch ein rotes Logo wird angezeigt, dass es sich hierbei um ein TSA zertifiziertes Produkt handelt.

Auf welchen Reisen sollte man ein TSA Schloss verwenden?

Besonders auf Reisen in die USA oder aus den Vereinigten in ein anderes Land, sollte man ein derartiges Schloss verwenden. Doch auch sonst kann es nur von Vorteil für einen selbst sein, wenn man während seiner Flugreisen, generell auf ein TSA zertifiziertes Schloss vertraut. Diese Schlösser garantieren einem, dass der eigene Koffer, bei jeglichem Verdacht auf Seiten der Gepäckkontrolle, nicht gewaltsam geöffnet werden muss und hierbei womöglich beschädigt wird. So sollte jeder Passagier im Rahmen einer internationalen Flugreise ein derartiges TSA Schloss, zum Sichern seiner Gepäckstücke verwenden. Vor allem auch um Beschädigungen durch Sicherheitsmitarbeiter an dem Gepäck, möglichst zu verhindern.

Die Sicherheit von TSA-Schlössern

TSA zertifizierte Schlösser bieten insofern Schutz, dass diese von einem Sicherheitsmitarbeiter, im Falle einer Durchsuchung am Flughafen, nicht gewaltsam geöffnet werden müssen. Somit kann vermieden werden, dass ein Schaden an dem eigenen Gepäck entstehen kann. Allerdings veröffentlichte die Webseite von Heise-Online, bereits im Jahr 2015, einen Bauplan für einen Generalschlüssel, um TSA zertifizierte Schlösser zu öffnen. Dieser Schlüssel kann ganz einfach, mithilfe eines 3D-Druckers, nach den veröffentlichten Bauplänen angefertigt werden. Somit bieten derartige Schlösser längst keinen rundum Schutz mehr vor Personen, welche über das nötige Hintergrundwissen sowie über einen 3D-Drucker verfügen.

Doch auch wenn TSA Schlösser keinen allumfassenden Schutz gewährleisten können, so können diese dennoch dabei helfen weitere Umstände, die durch eventuelle Gepäckdurchsuchungen am Flughafen entstehen können, zu vermeiden. Zudem gewährleisten diese auch den grundsätzlichen Schutz jeglicher aufgegebener Gepäckstücke. Weshalb auf internationalen Reisen stets ein TSA zertifiziertes Schloss verwendet werden sollte.

TSA-Security Logo

Um den Kunden den Kauf von TSA zertifizierten Schlössern und anderen Produkten zu erleichtern und zugleich dafür zu sorgen, dass Flughafenmitarbeiter diese Schlösser ebenfalls schnell erkennen können, existieren 2 Logos für diese. So weist sowohl das rote Logo der Travel Sentry Inc. als auch das rote Fackelsymbol von Safe Skies, die jeweiligen Produkte als TSA zertifiziert aus.

Zur Besonderheit der Schlösser von Safe Skies gehört ein Sichtfenster, an dem der Passagier nach seinem Flug sehen kann, ob dessen Gepäck, durch das Sicherheitspersonal, geöffnet wurde. Der bekanntere der beiden Hersteller ist allerdings ohne Zweifel Travel Sentry Inc., dessen Logo einen Großteil der TSA geprüften Produkte tragen.

TSA Schlösser

Zu den wohl bekanntesten und meistgekauften Produkten gehören TSA Vorhängeschlösser. Mit diesen lassen sich sowohl Koffer als auch Reisetaschen wirkungsvoll und sicher verschließen. Zudem kann das Gepäck auf diese Weise äußerst leicht, von einem TSA-Mitarbeiter am Flughafen, geöffnet werden, ohne dass hierbei Schaden an dem Gepäck verursacht wird. Es gibt derartige Schlösser in fast allen erdenklichen Farben und etlichen Formen und Ausführungen. Neben einzelnen Schlössern können diese zudem auch in 2er- oder sogar 4er-Sets erworben werden.

In der Regel sind diese Schlösser aus Metall gefertigt und wurden anschließend mit einer Legierung überzogen. Dennoch unterscheiden sich die Schlösser der verschiedenen Hersteller auch in einigen Bereichen voneinander.

Arten von Schlössern

TSA Schlösser gibt es in den verschiedensten Ausführungen, dabei sind die meist verbreiteten Schlösser solche, die über ein dreirädriges oder vierrädriges Zahlenschloss verfügen. Diese haben, genau wie TSA-Schlösser welche mit einem Schlüssel verschlossen werden, ebenfalls ein kleines Schloss an der Unterseite. Somit können auch solche Schlösser, die ausschließlich über ein Zahlenschloss verfügen, problemlos von den Sicherheitsmitarbeitern am Flughafen geöffnet werden.

Auch was die Art des Verschlusses betrifft, gibt es bei TSA Schlössern einige Unterschiede. So verfügen einige dieser Schlösser über einen massiven Metallbügel, während andere wiederum ein Stahlkabel verwenden.

Worauf sollte man bei dem Kauf achten?

Bei dem Kauf eines TSA zertifizierten Schlosses, sollten die Anwender stets darauf achten, dass das ausgewählte Schloss sich auch mit Sicherheit an dem jeweiligen Gepäckstück befestigen lässt. So kann es bei Schlössern mit einem Metallbügel schon mal vorkommen, dass dieser zu groß ist um einen Koffer zu verschließen. In diesem Fall sollte man eher zu einem Schloss greifen, welches über ein Stahlkabel verschlossen wird. Einige Sets beinhalten neben einem Schloss mit einem Metallbügel zudem ein beiliegendes Stahlkabel, was in Verbindung mit dem Schloss verwendet werden kann. Auch solch ein Set kann von Vorteil sein, wenn man sich nicht sicher ist, ob man sein Gepäck mit einem Schloss, welches einen Metallbügel besitzt, sichern kann.

Ebenso sollte man darauf achten, dass sich auf einem solchen Schloss stets das TSA-Logo befindet, welches dieses als TSA zertifiziert kennzeichnet. Was die Farbe und die Bauweise eines solchen Schlosses betrifft, so hat man hier die Wahl zwischen den verschiedensten Ausführungen. Ob groß, ob klein, ob schwarz, ob bunt, in diesem Angebot wird garantiert jeder das passende, für seine Ansprüche und Vorlieben, finden.

TSA Koffergurte

Besonders günstige und ältere Koffer verfügen nicht selten noch über ein internes Schloss, welches nicht zu den TSA zertifizierten gehört. Und längst nicht jeder dieser Koffer kann in der Folge, mit einem handelsüblichen TSA-Schloss, gesichert werden. Mal kann es vorkommen, dass sich der Koffer nicht an den beiden Reisverschlüssen mit einem Schloss sichern lässt. Ein anderes Mal ist das Gepäck einfach zu sperrig, als das ein solches, einfaches Schloss, zur Sicherung vollends ausreichen würde. Doch auch für solche Fälle gibt es eine Lösung, in Form von TSA zertifizierten Koffergurten. Auch anders nicht zu sichernde Gepäckstücke können mit der Hilfe solcher Gurte, ebenfalls fachgerecht abgesichert werden.

Während ein Schloss nur an einer Stelle an dem Gepäck befestigt wird, werden diese dagegen einmal rund um den Koffer gewickelt und dann verschlossen. So kann auch für die größten Gepäckstücke die größtmögliche Sicherheit, während einer Reise, gewährleistet werden, damit sich Passagiere während Ihres Fluges keine Sorgen darum machen müssen. Und auch in diesem Produktsegment finden sich die verschiedensten Varianten von Koffergurten, mit den verschiedensten Eigenschaften.

Arten von Gurten

Auch solche TSA zertifizierten Koffergurte, finden sich in etlichen Farben und Ausführungen. Von einfarbigen über komplett bunte Gurte, haben die Käufer hier die Qual der Wahl. Doch diese Gurte unterscheiden sich nicht bloß optisch voneinander. Auch bei der Art dieser Gurte gibt es mehrere Unterscheidungsmerkmale. So gibt es zum einen Koffergurte die nur einmal um das Gepäckstück gewickelt werden sowie die sogenannten Kreuz-Gurte. Diese bestehen aus zwei Gurten, die wie es der Name bereits andeutet, über Kreuz um das Gepäckstück gelegt und im Anschluss daran festgezogen und verschlossen werden können.

Auch bei der Art der Verschlüsse solcher Koffergurte gibt es einige Unterschiede. So finden sich sowohl Gurte die mittels eines Schlüssels abgesichert werden sowie andere, welche mittels eines drei- oder vierrädrigen Zahlenschlosses, verschlossen werden können.

Maße von Koffergurten

Der Großteil von Koffergurten hat eine Breite von bis zu 5 cm und eine Länge von bis zu 420 cm. Somit lassen sich mit den Standardgrößen in der Regel Koffer zwischen 18 und 32 Zoll problemlos mit derartigen Gurten absichern.

Worauf sollte man bei dem Kauf achten?

Bei dem Kauf eines Koffergurtes, sollte man stets genau im Blick haben, für welche Gepäckgröße man diesen verwenden möchte und sich für einen Gurt entscheiden, der auch mit Sicherheit zum Verschluss des eigenen Koffers geeignet ist. Vor allem sollte man natürlich auch bei einem solchen Koffergurt darauf achten, dass dieser das TSA-Logo trägt. Ansonsten läuft man nämlich Gefahr, dass der Koffer sowie der Gurt um diesen, bei einer Durchsuchung beschädigt werden.

Was dagegen die Farbe, die Art des Verschlusses betrifft, hat man unter den erhältlichen Gurten die große Auswahl. Wer besonders sperrige Gepäckstücke, möglichst sicher, verschließen möchte, der sollte sich für einen Kreuzgurt entscheiden. Dieser wird, im Gegensatz zu anderen Koffergurten, über Kreuz um das Gepäckstück gewickelt, sodass dieses von allen Seiten sicher verriegelt ist.

Koffer mit integriertem TSA Schloss

Neuere Koffermodelle beinhalten nicht selten, bereits von Haus aus, ein eingebautes TSA Schloss. Dies sollte man besonders dann berücksichtigen, wenn man mit dem Gedanken an den Kauf eines neuen Koffers spielt. Denn so kann man sich die zusätzlichen Kosten für ein externes TSA Schloss sparen. Auf diese Weise kann der Koffer selbst, von den Sicherheitsmitarbeitern am Flughafen geöffnet werden, ohne dass dieser hierbei beschädigt wird oder gar aufgebrochen werden muss, um den Koffer zu durchsuchen. Somit machen derartige Koffer sowohl dem Besitzer als auch dem zuständigen Sicherheitspersonal, das Leben nochmals deutlich einfacher.

Erhältliche Modelle

Koffer, die über ein fest verbautes TSA Schloss verfügen, finden sich mittlerweile ebenfalls, in großer Menge, von einer Reihe verschiedener Hersteller. Unter diesen finden sich unter anderem Trolleys mit Rädern sowie auch andere Kofferarten. Und das in jeglichen Größen, Farben und Ausführungen. Auch was die verwendeten Materialien bei der Herstellung des Koffers betrifft, gibt es unter den verschiedenen Modellen einige Unterschiede. Während einige der Koffer komplett aus Hartplastik gefertigt sind, kommen bei anderen dagegen Polyester und andere Stoffarten zum Einsatz.

Diese werden wie auch TSA Schlösser oder Gurte stets durch dreirädriges Zahlenschloss oder aber mit einem Schlüssel verriegelt. Danach können diese Koffer, wie man es von TSA-Schlössern gewohnt ist, problemlos von den Sicherheitsmitarbeitern am Flughafen geöffnet, durchsucht und im Anschluss daran wieder sicher verschlossen werden.

Worauf sollte man bei dem Kauf achten?

Neben der bevorzugten Größe des gewählten Koffers, sollte man sich bei dem Kauf eines solchen stets versichern, dass dieser mit dem TSA Security-Logo auch als TSA zertifiziert gekennzeichnet ist. Nur so kann man sichergehen, dass es sich bei dem gewählten Modell auch tatsächlich um einen Koffer mit integriertem TSA Schloss handelt. Was dagegen die Bauweise, das Material, die Form oder die Farbe betrifft, hat jeder Kunde die große Auswahl, unter den verfügbaren Koffern, in denen ein TSA Schloss verbaut ist.

TSA Rucksäcke

Neben Koffern lassen sich mittlerweile, von den verschiedenen Herstellern auch Rucksäcke finden, welche als TSA freundlich beworben werden oder sogar über ein fest verbautes TSA Schloss verfügen. Dabei sind diese zwar deutlich seltener zu finden als Koffer, welche ein eingebautes TSA Schloss besitzen. Dennoch finden sich auch solche Rucksäcke immer häufiger. Diese sollen es den Sicherheitsmitarbeitern auch bei der Personenkontrolle, am Flughafen, erleichtern, derartige Gepäckstücke leichter zu durchsuchen.

Verfügen diese Rucksäcke gar über ein verbautes Schloss können diese, wenn sie zuvor am Flugschalter aufgegeben wurden, ebenfalls von dem zuständigen TSA-Mitarbeiter problemlos geöffnet und nach einer Durchsuchung wieder sicher verschlossen werden. So müssen sich Passagiere auch keine Sorgen um derartige Gepäckstücke machen, sofern diese nicht ohnehin, als Handgepäck, mit an Bord des Flugzeugs genommen werden.

Erhältliche Modelle

Unter den zu findenden Rucksäcken, gibt es auf dem Markt die verschiedensten Modelle. Diese reichen von Rucksäcken, die über ein eigenes TSA Schloss verfügen bis zu lediglich als TSA freundlich gekennzeichnete Produkte. Solche Rucksäcke sind in vielen verschiedenen Modellen und Farben erhältlich und variieren zudem in Ihrer Größe des Stauraums. Während manche nur ein Fach besitzen, waren andere Rucksäcke mit drei oder mehr davon auf.

Derartige Rucksäcke lassen sich dabei sowohl im Internet als auch im Facheinzelhandel erwerben und werden von vielen verschiedenen Herstellern angeboten

Worauf sollte man bei dem Kauf achten?

Bei dem Kauf eines Rucksacks sollte man stets im Hinterkopf behalten, dass man diesen, je nach Größe, auch als Handgepäck, mit an Bord des Flugzeugs nehmen darf. Daher sollte man sich immer die Frage stellen, ob man einen Rucksack am Flughafenschalter aufgeben oder diesen als Handgepäck bei sich tragen möchte. Nimmt man diesen mit an Bord, so ist es nicht zwingend erforderlich ein TSA zertifiziertes Modell zu erwerben. In diesem Fall reicht auch jeder andere Rucksack, auch wenn dieser überhaupt nicht über ein verbautes Schloss verfügt.

Möchte man den Rucksack dagegen als Teil seines Gepäcks am Schalter aufgeben, dann sollte man bei seinem Kauf darauf achten, dass es sich bei dem gewählten Rucksack um ein TSA zertifiziertes Modell handelt. Dieser sollte in diesem Fall natürlich das bekannte TSA Security-Logo tragen. Daneben kann auch der Kauf eines TSA freundlichen Rucksacks eine Alternative darstellen. Solche Modelle verfügen zwar nicht über ein eigens verbautes Schloss, sind allerdings darauf ausgelegt, um in Verbindung mit einem handelsüblichen TSA Vorhängeschloss verwendet zu werden.

Zubehör

Neben TSA zertifizierten Schlössern, Koffergurten und sogar Koffern und Rucksäcken, gibt es zudem noch weitere TSA zertifizierte Produkte, die einem vor oder während einer Reise, von großem Nutzen sein können. Auch dieses Zubehör erleichtert den Sicherheitsmitarbeitern am Flughafen deren Arbeit nochmals immens.

Und auch Passagiere müssen sich weniger Sorgen machen etwas nicht mit an Bord nehmen zu dürfen, wenn diese sich für das folgende Zubehör entscheiden.

TSA Zahlenschloss für Koffer zum Nachrüsten

Vor allem ältere Koffermodelle verfügen nur äußerst selten über ein fest verbautes TSA Schloss. Viel häufiger kommt es dagegen vor, dass diese über ein nicht zertifiziertes Schloss verfügen. Dies birgt bei der Nutzung allerdings die Gefahr, dass der Koffer im Rahmen einer Durchsuchung am Flughafen, gewaltsam geöffnet werden muss, was unter Umständen auch zu Schäden an dem Gepäckstück führen kann. Wer dennoch nicht auf den Einsatz eines TSA zertifizierten Schlosses oder auf einen Koffergurt vertrauen möchte, für den stellt unter Umständen das Nachrüsten eines Koffers, mit einem TSA -zertifizierten Schloss, die passende Alternative dar.

Mit diesen erhältlichen Schlössern kann ein Großteil der Koffer, die über ein fest verbautes Schloss verfügen, ganz einfach nachgerüstet werden. Im Anschluss daran verfügt schließlich auch dieser über ein verbautes TSA Schloss und man muss sich keine Sorgen mehr machen, dass das Gepäck im Falle einer Überprüfung aufgebrochen und hierdurch irreparabel beschädigt werden könnte.

TSA genehmigte Silikon Reiseflaschen

Wer sich auf einer Reise stets Sorgen um die Hygiene an Bord des Flugzeuges macht, für den eigenen sich unter Umständen TSA genehmigte Flaschen. Diese an Bord gestatteten, auslaufsicheren Begleiter, versorgen einen an Bord und im Urlaub, mit den von Zuhause gewohnten Hygiene Artikeln. So lassen sich zum Beispiel Flüssigseife, Shampoo, Zahncreme und andere Dinge, möglichst sicher und platzsparend, im eigenen Gepäck verwahren und mit sich führen.

Damit sind die Zeiten vorbei in denen man auf jede Reise sein gesamtes Arsenal an Hygiene Produkten, in zum Teil riesigen Flaschen, umständlich in dem Reisekoffer verstauen musste. Derartige Flaschen sind mit Füllmengen zwischen 89 ml und 98 ml erhältlich. Auch Creme-Dosen sind in dieser Art erhältlich.

TSA genehmigte Kulturbeutel

Auch Kulturbeutel, in denen viele Menschen Ihre bevorzugten Hygiene-Artikel, meist währen einer Reise transportieren, sind in einer TSA genehmigten Variante erhältlich. Diese sind in der Regel durchsichtig, so dass diese bei einer Durchleuchtung relativ unproblematisch identifizieren lassen. Da sich diese in der Regel in einem der aufgegebenen Gepäckstücke befinden, kann damit sogar verhindert werden, dass sich das zuständige Sicherheitspersonal für eine Öffnung und Durchsuchung, des jeweiligen Gepäcks, entscheidet. Neben einzelnen Kulturbeuteln lassen sich diese auch im Set, mit TSA genehmigten Reisflaschen aus Silikon, erwerben.

Kofferwage

Im Vorfeld einer Reise stellen sich viele Reisende die Frage, wie schwer das eigene Gepäck ist, welches man für die anstehende Reise zusammengetragen hat. Wer hierbei nichts dem Zufall überlassen will, dem bietet sich mit einer Kofferwage die Gelegenheit dazu, sein Gepäck genau abzuwiegen. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn man auf einem Flug nur eine bestimmte Menge an Freigepäck mit sich führen darf.

Auch wenn es sich bei den zu findenden Kofferwagen nicht um ein TSA genehmigtes Produkt handelt, so kann ein solche Wage dennoch eine große Hilfe, im Vorfeld einer Flugreise sein. Denn damit kann man bereits im Vorfeld für sich gewährleisten, dass keine weiteren Gepäckkosten für den anstehenden Flug anfallen.

Gepäckanhänger

Ebenfalls kein TSA zertifiziertes Produkt, dennoch häufig auch im Set mit TSA Schlössern, Gurten oder Koffern zu finden, sind Gepäckanhänger. Auf diese kleinen Helferlein kann man seinen Namen und seine Anschrift aufschreiben und hat somit größere Chancen, dass die eigenen Gepäckstücke während einer Reise nicht verloren gehen. Sollte es doch einmal zu einem Fehler, zum Beispiel während des Verladens kommen, kann der Besitzer eines Gepäckstückes auf diese Weise deutlich einfacher identifiziert werden und diesem sein Gepäck nachträglich zugeschickt werden.

Daher sollte jeder, der sich auf eine Reise begibt, solche Anhänger an den eigenen Gepäckstücken anbringen. Damit kann man nochmals für eine erhöhte Sicherheit des eigenen Gepäcks sorgen.

Wo kauft man TSA zertifizierte Produkte am besten?

Der beste Ort, wenn es darum geht TSA zertifizierte Produkte wie Schlösser, Koffergurte oder auch Koffer, Rücksäcke und anderes Zubehör zu erwerben, ist in der heutigen Zeit das Internet. Dort finden sich etliche Produkte, welche über eine TSA Zertifizierung verfügen und das rote Logo tragen, was diese als zertifiziertes Produkt kennzeichnet. Allerdings kann einem im Internet die Entscheidung, unter all den angebotenen Varianten, schon einmal schwerer fallen, auch da sich hier immense Preisunterschiede, je nach gewähltem Shop, finden lassen. Zudem hat man im Gegensatz zu einem Fachhändler um die Ecke im Internet den Nachteil, dass man die Produkte hier nur auf Bildern betrachten kann.

Zwar ist es jedem selbst überlassen, wo man seine Produkte erwirbt, dennoch empfiehlt es sich besonders TSA zertifizierte Koffer oder Rucksäcke in einem Laden zu erwerben. So kann man das jeweilige Produkt vor dem Kauf genauer in Augenschein nehmen und so feststellen, ob dies den eigenen Erwartungen vollends entspricht. Möchte man dagegen ein einfaches TSA Schloss oder einen Koffergurt erwerben, kann man diesen Kauf auch ohne weiteres im Internet tätigen. Die Angebote liegen hier meist recht nah beieinander und auch bei den qualitativen Merkmalen gibt es nur geringe Unterschiede zwischen den verschiedenen Produkten in diesem Bereich. Lediglich über die Größe des eigenen Koffers sollte man sich im Klaren sein und sich versichern, dass das bestellte Produkt auch garantiert mit diesem verwendet werden kann.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück